Trainer: Alexander Fuchs

Kampfsportschule-Düsseldorf-Trainer-Alexander-Fuchs

Trainerprofil:Alexander Fuchs

Jahrgang 1986

Graduierung: 3. Dan (Schwarzgurt)

Lizenz:


• Trainer-A Leistungssport

• Shaolin-Wushu-Zertifikat

• Gewaltpräventionstrainer 

• Vereinsmanager-C

• Prüferlizenz

Trainertätigkeit seit 2004

Judoausbildung seit 1994 in Haan (Verein) ergänzt durch verschiedene Kaderlehrgänge und Trainingscamps.

Kung-Fu-Ausbildung seit 2002 in Düsseldorf, Haan und durch intensives Training über 14 Monate in einem Shaolin-Kung Fu-Internat nahe Shaolin Tempel in China (36 Stunden Training an 6 Tagen die Woche).

Erfolge im Judo:

1998

  • Westdeutscher-Vizemeister


2000

  • Dritter bei den Westdeutschen Einzelmeisterschaften
  • Zweiter beim Internationalen Turnier in Duisburg
  • Dritter beim Internationalen Turnier in Warschau


2004

  • Dritter beim Kessko Cup (bundesoffenes Turnier) in Bonn


2005

  • Dritter bei den Westdeutschen Einzelmeisterschaften
  • 9ter bei den Deutschen Einzelmeisterschaften

2009 & 2014

  • Regionalligameister mit TSV Hertha Walheim

2015

  • Bezirksmeister Düsseldorf
  • Westdeutscher-Vizemeister Land NRW

2016

  • Regionalligameister mit TSV Hertha Walheim

Erfolge im Kung Fu:

2006

  • Zweiter bei den World Traditional Wushu Championships in Zhengzhou in der Disziplin Drunken Boxing
  • Dritter bei den World Traditional Wushu Championships in Zhengzhou in der Disziplin Traditional Staff Form


2007

  • Erster bei der Henan Provinz Shuai Jiao Competition (chinesisches Wrestling)
  • Zweiter beim Zhengzhou Wushu Wettkampf in der Disziplin Tai Ji Quan